Inhaltsstoffe

Alanine Es handelt sich wie bei den Prolinen und Serinen um einen Eiweissstoff, die aus verschiedenen Aminosäuren aufgebaut sind. Eiweissstoffe sind die Träger der Lebensfunktionen. Sie wirken auf der Haut stabilisierend auf den Säureschutzmantel und befeuchtend.
Alcohol

Alcohol desinfiziert und reinigt die Haut. Gleichzeitig hat es eine tonisierende und erfrischende Wirkung. Ist in sehr geringer Dosierung in den Produkten enthalten, so dass der Gehalt bereits beim Sprühvorgang verfliegt.

Alcohol Denat. (Sd Alcohol 39-C) Lösungsmittel
Aqua (Water) Wasser löst andere Stoffe auf.
Arginine Arginine hat unter anderem die positive Eigenschaft, die Feuchtigkeit zu halten.
Ascorbic Acid Vitamin C wird in der Kosmetik vor allem wegen seiner antioxidativen Wirkungen eingesetzt. Es hat einerseits einen positiven Effekt auf die Haltbarkeit des Produktes selbst als auch andererseits einen Schutzeffekt auf die Haut vor oxidativem Stress.
Behenyl Alcohol Dieser Stoff unterstützt die Emulsionsbildung und wird auch für zertifizierte Naturkosmetik zugelassen.
Butyrospermum Parkii (Shea) Oil Sheabutter – ein wunderbarer reinigender und gleichzeitig pflegender Stoff – auch als Karite Butter bekannt. Die positiven Wirkungen bewirken eine geschmeidige und sich glatt anfühlende Haut. Es zieht gut ein und hat einen rückfettenden Effekt.
Caprylic/Capric Triglyceride Dieser Inhaltsstoff dient ebenfalls der Lösung der anderen Stoffe, hat aber auch noch zusätzliche positive Wirkungen auf die Haut. Die Haut fühlt sich geschmeidig und geglättet an.
Caprylyl Caprylate Lösungsmittel für andere Stoffe, das auch in der Naturkosmetik eingesetzt wird.
Cetearyl Alcohol Fettalkohol aus pflanzlichen Ölen. Unterstützt die Emulsionsbildung und führt zu einer weichen geschmeidigen Textur.
Cholesterol Cholesterol kommt auch im Hauttalg vor, es macht ihn wasseraufnahmefähiger. Die Lotion wird dadurch den natürlichen Hautfetten nahe und damit gut verträglich gemacht.
Citric Acid Dieser Stoff – auch Zitronensäure genannt - dient der EInstellung des ph-Wertes der Lotion. Gleichzeitig hat es einen feinen Peelingeffekt auf die oberste Hautschicht.
Dicaprylyl Ether Dieser Stoff dient als Lösungsmittel und ist auch für die zertifizierte Naturkosmetik zugelassen.
Glycerin Glycerin wirkt als Lösungsmittel und wird wegen seiner wasserspeichenden Wirkung als Feuchtigkeitsspender eingesetzt.
Glycerin Stereate Macht die Gemische geschmeidig und fühlt sich auf der Haut glättend an.
Glyceryl Caprilate Glyceryl Caprilate hat die Funktion emulgierend zu wirken, dabei sehr gute Effekte auf die Pflege der Haut. Es unterstützt die Wirkung, ein geschmeidiges und geglättetes Gefühl zu haben.
Glyzerin Feuchtigkeitsspendender Stoff, der die Streichfähigkeit der Lotion verbessert.
Hydrogenated Phosphatidylcholine Dieser Stoff hat die Aufgabe, die Vermischung der verschiedenen Flüssigkeiten zu ermöglichen, dabei unterstützt es die Haut, schädigende äussere Einflüsse abzuwehren.
Lauryl Alcohol Dieser Stoff fördert auch die Emulsionsbildung und hat auf die Haut einen geschmeidig sich anfühlenden Effekt.
Lecithin Lecithin ist ein feuchtigkeitsspendender Stoff, der auch glättend und pflegend eingesetzt wird. Da Lecithin gut Wasser bindet, ist es auch für die Pflege der trockenen Haut gut geeignet.
Malic Acid Dieser Stoff stabilisiert den ph-wert des Produktes.
Myristil Alcohol Dieser Stoff unterstützt die Emulsionsbildung – hält die Haut in einem guten Zustand und ist in der Naturkosmetik zugelassen.
Nicotinamide Adenine Dinucleotide Coenzym 1 siehe Kapitel Zellenergie
Panicum Miliaceum Extract Dies ist ein Extrakt aus der Rispenhirse - Goldhirse, der Hautrauhigkeiten verringern kann und damit Unregelmässigkeiten ausgleicht. Die Haut fühlt sich ebenmässig an.
Parfum (Fragrance) Zur Beduftung wurde nach den neuesten Erkenntnissen der Allergieforschung und Tests im herstellereigenen Labor ein nonallergener Duft ausgewählt, um damit das Einsatzgebiet der KTK Produkte umfassend zu gewährleisten.
Pentylene Glycol Dieser Stoff dient auch als Lösungsmittel und auch antibakteriell aber gleichzeitig feuchtigkeitsspendend.
Phenethyl Alcohol Dieser Stoff wirkt desinfizierend und hautberuhigend. Er führt zu einem feinen Geruch der Hautoberfläche.
Polyglyceryl-4 Caprate Dieser Stoff fördert die Bildung von sonst nicht mischbaren Flüssigkeiten. 
Potassium Sorbate Kalium Sorbat ist ein gut verträglicher Stoff, der ebenfalls naturidentisch ist und die Haltbarkeit gewährleistet.
Proline Es handelt sich um einen Eiweissstoff, die aus verschiedenen Aminosäuren aufgebaut sind. Eiweissstoffe sind die Träger der Lebensfunktionen. Sie wirken auf der Haut stabilisierend auf den Säureschutzmantel und befeuchtend.
Propylene Glycol Es ist ein Lösungsmittel für die Wirkstoffe, hält aber auch die Feuchtigkeit und damit die Haut in einem guten Zustand.
Rosmarinic Acid Dieser Stoff wird auch in der Naturkosmetik als Hemmung für Reaktionen eingesetzt, die durch Sauerstoff gerfördert werden. Er verlängert die Haltbarkeit des Produktes.
Saccharum Officinarum Extract Zuckerrohrextrakt wirkt feuchtigkeitsspendend und hautpflegend. Der Wassergehalt der Haut wird erhöht, sie fühlt sich dadurch feiner an.
Sanicula Europaea Extract Es handelt sich um einen Extrakt aus Kraut und Wurzeln des Waldsanikels - Heildolde. Diese hat einen pflegenden nährenden Einfluss auf die Haut.
Serine Es handelt sich wie bei den Prolinen und Alaninen um einen Eiweissstoff, die aus verschiedenen Aminosäuren aufgebaut sind. Eiweissstoffe sind die Träger der Lebensfunktionen. Sie wirken auf der Haut stabilisierend auf den Säureschutzmantel und befeuchtend.
Simmondsia Chinensis Jojoba Seed Oil Dieser Stoff ist das fette Öl aus den Samen des Jojobastrauchs, das die Haut geschmeidig umfliesst, gut einzieht und reich an Mineralstoffen ist. Es soll auch vor UV Strahlen schützen und ist für alle Hauttypen gut verträglich.
Sodium Benzoate Es handelt sich um einen Stoff, der für die Konservierung hilfreich ist und naturidentisch die Entwicklung von Mikroorganismen in der Lotion hindert.
Sodium Bicarbonate Natron hilft den ph-Wert von kosmetischen Mitteln zu stabilisieren, es entfernt Materialien von der Körperoberfläche und ist auch bei zertifizierter Naturkosmetik zugelassen.
Sodium Citrate Der Stoff wird auch in der Naturkosmetik als empfehlenswerter Stoff eingesetzt, um den ph-Wert der Lotion zu stabilisieren.
Sodium Hyaluronate Hyloronsäure hat eine grosse Wasserbindungsfähigkeit und führt daher zu einem raschen Boostingeffekt.
Squalane Squalane (Olive) ist ein geschmeidig machender und pflegender Stoff, es spendet Lipide für die oberen Hautschichten.
Stearic Acid Stearinsäure ermöglicht die Bildung von Gemischen und gibt gleichzeitig der Hautoberfläche einen Schutz, um sauber zu bleiben.
Tocopherol Das natürliche Vitamin E ist für die Haut in vielerlei Hinsicht ein empfehlenswerter Wirkstoff: Verbessert die Feuchtigkeit, wirkt als natürlicher Sonnenschutzfaktor (bis ca LSF 10), unterstützt die Haut bei Entzündungsabbau, wirkt pflegend und gibt ein feines glattes Gefühl.
Ubiquinone Das Coenzym Q 10 gehört zu den Ubiquinonen. Es wird vom Körper selbst produziert und durch Nahrungsaufnahme ergänzt. Im Alter wird zusehends weniger produziert – aber der Bedarf durch vermehrten oxidativen Stress eher grösser. Siehe auch Kapitel Zellenergie.
Xanthan Gum Dieser Stoff sorgt für die Kohäsion in der Lotion, dadurch wird die Emulsionsbildung unterstützt und auch deren Haltbarkeit. Darüber hinaus hat der Stoff einen straffenden Effekt.